Klassischer Akt mit Vivi

Heute habe ich ein Bild ausgesucht aus einem Fotoshooting mit Vivi vor etwa einer Woche.

Mit Vivi macht es Spass zu arbeiten weil Sie auch gerne vor der Kamera steht und immer neues lernen und ausprobieren möchte.

Hier haben wir ein klassisches Akt – Zangenlicht ausprobiert. Normalerweise macht man eine solche Aufnahme ganz nackt. Aber gerade hier fand ich es reizvoll noch ein Stückchen Stoff beizubehalten. Die Aufnahme wirkt so etwas verspielt und reizvoller. Wichtig bei solchen Aufnahmen ist es dass man noch ein wenig Kontur am Po erkennt, sonst wäre der Po von Vivi nur ein grosser schwarzer Fleck.

Bei solchen Aufnahmen ist es aber wichtig dass der Bildschirm mit dem man ein solches Bild anschaut kalibriert ist. Wenn der Bildschirm zu dunkel ist wird man den Po nicht mehr erkennen, wenn der Bilschirm zu hell ist wirkt das Bild milchig.

Kommentar verfassen