Männerakt

Männer Akt – Aufnahmen sind für die meisten Fotografen eine sehr schwere Disziplin. Viele Fotografen lehnen Anfragen für Männeraktshootings sogar ab.

Auch für mich ist diese Aufgabe eine grosse Herausforderung. Aber genau das macht die Sache ja so spannend.

Ich wurde schon öfters von Männern gefragt ob es nicht einfacher sei wenn eine Fotografin solche Aufnahmen macht.
Für diese Frage habe ich viel Verständnis und man kann sie nicht einfach mit Ja oder Nein beantworten. Schlussendlich muss sich die Person welche vor der Kamera steht diese Frage selbst beantworten. Meistens beantwortet sich die Frage nach einem Gespräch jedoch von selbst. Eine der grossen Fragen bei Männern ist, was passiert wenn sie beim Shooting eine Erregung bekommen. Wenn man weiss, wieviel Arbeit in einem Fotoshooting steckt wird einem jedoch rasch klar, dass diese ‚Gefahr‘ sehr gering ist. Sollte es trotzdem passieren ist dies (zumindest für mich) überhaupt kein Problem. Ich ignoriere diesen Umstand ganz einfach und wir arbeiten weiter. Alternativ kann man auch eine Pause einlegen oder über so erotische Themen wie z.B. die Steuererklärung diskutieren und das Thema ist rasch erledigt.
Ob es einfacher ist wenn sich ein Mann vor einer Frau nackt posiert bekommt unter den besprochenen Umständen evt. eine neue Bedeutung.

Ich finde es sehr wichtig, dass meine Kunden (Männer, Frauen und Paare) ihre Bedenken oder Unsicherheiten vorab aussprechen können und mir bei Bedarf kritische Fragen stellen. Sind die Fragen erst einmal besprochen sind die Kunden viel lockerer vor der Kamera.

Ist der Entscheid für ein Shooting gefällt geht es noch an die Vorbereitung wie bei allen Shootings. Termin abmachen, Ideen sammeln, Requisiten- und coole Klamotten aussuchen.

Wenn Du dich für ein Fotoshooting interessierst, dann melde Dich unverbindlich bei mir.
Weitere Infos zu Männer Aktshootings findest Du hier >>>

Hier eine Aufnahme aus einem aktuellen Fotoshooting mit Manuel:

3 thoughts on “Männerakt
  1. Lichtführung gefällt mir. Armpose wirkt verkrampft, beinahe roberhaft. Ich weiss, ist nicht einfach: wohin und wie mit den Händen und Armen, speziell bei Männern 🙂
    LG Thee

      • Ganz klar Heinz, Frauen räumen bei Akt oder Halbakt oft andere Prioritäten ein. Finde es aber äusserst spannend diese Unterschiede festzustellen. Auch die Meinung/Ansicht: was ist erotischer: alles ausgepackt oder nur halbwegs.

        Aber ich denke auch nicht alle Frauen ticken gleich und empfinden gleich. Wäre mal interessant dies in einer Umfrage rauszufinden.
        Auf die schönen Männer 😉
        LG Thee

Kommentar verfassen